Social Icons

Montag, 10. September 2012

Update + Beta-Leser.

Ich bin heute fix und fertig von meinem Umzug nach München. Anstrengung, Frustration und Verzweiflungen prägten diesen Tag. Glücklicherweise steht jetzt alles so weit und ich kann mich etwas entspannen, bevor am 13. meine Ausbildung losgeht. Meine Laune wurde zusätzlich noch einmal gepusht, als ich auf meinen Blog kam. 1500 Klicks und 30 Leser?! Wo kommt ihr auf einmal alle her?! Aber ich freue mich riesig über jeden Einzelnen von euch!

Da ich heute nicht viel denken kann (müüüde), gebe ich euch in diesem Post ein kleines Update über die Geschichten, an denen ich derzeit arbeite. Es sind so viele gleichzeitig wie noch nie (Titel sind einfache Arbeitstitel):
Todesengel (Urban Fantasy). Fortschritt: ca. 30 %
Eine Geschichte, die ich dieses Jahr begonnen habe. Das Konzept steht so weit, aber da ich diesmal einen etwas anderen Schreibstil probiere, dauert es natürlich.
Phoenix (Urban Fantasy). Fortschritt: ca 60 %
Ja, ich habe bereits begonnen, den dritten Teil von Control zu schreiben und es geht mir sehr leicht von der Hand, da das Konzept schon bis zum Ende durchdacht ist.
Namenlos (Urban Fantasy). Fortschritt: ca. 10 %
Meine derzeitige Dämonengeschichte (Ich liebe diese Wesen, deshalb schreibe ich immer mindestens an einer). Von dieser ist das komplette Konzept fertig, ich habe aber noch nicht mit dem Schreiben begonnen, da ich sie vorher wirklich sehr genau ausfeilen will.
Dimensions (Urban Fantasy). Fortschritt: ca. 95 %
Ich habe bereits darüber berichtet, es ist die Dimensionsgeschichte, die aus einem Traum entstanden ist. Abgesehen von ein paar Feinheiten und der zweiten Hälfte des letzten Kapitels bin ich damit so gut wie fertig.

Warum ich nicht erst einmal eine fertig schreibe, bevor ich eine andere beginne? Mein Gehirn braucht Abwechslung. Wie ich euch bereits erklärt habe, habe ich immer viele Ideen im Kopf und ich halte es schlichtweg nicht aus, mich zu lange mit einer zu beschäftigen.

Ihr interessiert euch für Dämonen-Engel-Geschichten, Dimensionsreisen oder den Job eines Todesengels? Schreibt einen Kommentar und werdet Beta-Leser!






Kommentare:

  1. Eine DImensionsreise... ich bin dabei ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dimensionsreisen sind leider etwas schwierig durchzuführen...aber du kannst gern Beta-Lesen ;)

      Löschen
  2. :D Haha, das Zitat ist geil! Du bist jetzt schon bei ca. 60% bei Phoenix? Hattest du nicht gerade erst damit angefangen? Respekt.
    Beta-Leser? Ich würde auch gerne :) ich kann aber keine alzu konstruktive Kritik versprechen :D
    Liebe Grüße Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon ewig am Konzept gefeilt und dann geht das natürlich auch alles ganz schnell hintereinander weg ;)
      Es geht auch nicht unbedingt nur um konstruktive Kritik, sondern überhaupt wie die Geschichte beim Leser ankommt. Also wenn du Lust hast...:)

      Löschen
  3. Wie bereirs in meiner Nachricht an dich erwähnt, mach ich sowas immer gerne, egal für welchen Roman!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

 

Sample text