Social Icons

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Schwierig, schwierig.

Ich nehme meine Ausbildung so ernst, wie ich bisher wenig genommen habe. Es macht mir Spaß, neue Dinge zu lernen und ich weiß genau, dass ich die richtige Wahl getroffen habe. Aber wenn man jeden Tag 8 Stunden hat, immer zwei davon als Block...dann lässt die Konzentration einfach irgendwann nach und man kann nicht mehr richtig zuhören.
Viele fangen zu diesem Zeitpunkt an, in ihren Heften zu malen, mit dem Banknachbarn zu sprechen oder sie legen einfach den Kopf auf die Tischplatte und halten ein kleines Schläfchen. Und was macht eine angehende Autorin in dieser Zeit? Richtig, sie schreibt.
In den vergangenen Tagen habe ich in der letzten Doppelstunde immer geschrieben. Mal ehrlich - wer kann sich nach gefühlten hundert Schulstunden auf "Grundzüge staatlicher Ordnung" konzentrieren?! So bin ich aber endlich mal wieder ein gutes Stück in "Phoenix" weitergekommen. Inhaltlich hatte ich ihn zu Anfang in drei Teile geteilt. Erst drei zu jeweils zwei einzelnen Personen und der vierte dann wieder als gemeinsamer Teil. Mittlerweile habe ich die ersten drei bereits fast fertig und es kann damit langsam in die Beta-Leser-Phase gehen. Ich hoffe, meine zwei Beta-Leserinnen freuen sich darüber ;)
So, nun werde ich noch meinen freien Tag genießen bzw. mich noch etwas dazu zwingen zu lernen. Denn irgendwann muss man die verschriebene Zeit ja schließlich nachholen...















Kommentare:

  1. Hallo Anne,

    dein Blog gefällt mir, besonders mit welcher Leidenschaft
    du über das Schreiben berichtest.

    Hab ich das richtig verstanden und du schreibst gerade an Buch
    Nr. 2? Dem Namen nach spekuliere ich auf Fantasy, richtig?!

    Ich wünsche dir viel Kreativität und Freunde beim Schreiben,
    denn "wer schreibt", sagte mal ein Weiser, "kann nie unglücklich sein, solange er das tut!"

    LG,
    Literatur-begeisterte-Fee

    ------------------------------------------------------------------------
    http://www.literatur-begeisterte-fee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Literaturfee,

      Der zweite Band ist bereits fertig, derzeit ists der dritte ;)
      Und es freut mich wirklich sehr, dass dir mein Blog gefällt!

      Was für ein schönes Zitat...und es spricht die volle Wahrheit! Beim Schreiben kann ich gar nicht unglücklich sein!

      LG, Anne.

      Löschen

 

Sample text